30.11.2018 - Tiere aus Müll

In unserer Welt gibt es leider inzwischen viel zu viel Müll. In den Ozeanen, in den Wäldern, fast überall. Darum haben wir uns im Kunstunterricht mit dem Thema Müllrecycling beschäftigt.
Besonders Plastik in den Meeren macht viele Probleme, vor allem für Tiere. Sie essen sogar Plastik, ohne es zu merken. Wir wollten darauf aufmerksam machen und haben deshalb Tiere aus Müll hergestellt. Wir haben von zuhause leere Waschmittelflaschen, Karton, Dosen und viel andere mitgebracht und daraus die Tiere gebastelt.

Auf den Fensterbrettern im Flur vor dem Nawiraum kann man sie nun anschauen.

Jordis, Kl 6a